Aisne


Aisne
river, N France; 175 mi. long.

Webster's Gazetteer. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Aisne — Departamento de Francia …   Wikipedia Español

  • aisné — Aisné, [aisn]ée. adj. Le premier né des enfants d un mesme pere, ou d une mesme mere. Son fils aisné. sa fille aisnée. vostre frere aisné. vostre soeur aisnée. il est l aisné de tous. Il est aussi subst. Mon aisné. vostre aisné. l aisné vaut bien …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Aisne — [ɛn] bezeichnet: Aisne (Mayenne), Nebenfluss der Mayenne in Frankreich Aisne (Oise), Nebenfluss der Oise in Frankreich Aisne (Ourthe), Nebenfluss der Ourthe in Belgien Département Aisne, Département in Frankreich, nach dem Fluss Aisne (Oise)… …   Deutsch Wikipedia

  • Aisne —   [ɛːn],    1) die, linker Nebenfluss der Oise, 280 km lang, auf 160 km schiffbar, entspringt in den südlichen Argonnen, mündet bei Compiègne; war früher mit ihren Kanälen, Aisne Marne Kanal und Aisne Seitenkanal, für den Holztransport aus den… …   Universal-Lexikon

  • aisné — Aisné, Primaeuus, Primogenitus, Primigenius, Le vocable entier est Ainsné, Comme si on disoit, ante natus. Ce que l Espagnol dit, Antenado, car il est composé de ains qui signifie devant, et de né. Il semble mieux d escrire Ainsné, comme qui… …   Thresor de la langue françoyse

  • Aisne — (spr. Ähn), 1) (sonst Axona), Nebenfluß der Oise in Frankreich, entspringt im Departement Marne, wird im Depart. Ardennen schiffbar, läuft 35 Ml., mündet bei Compiegne, mit der Maas durch einen Kanal verbunden. 2) Departement in Frankreich, Theil …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aisne [1] — Aisne (spr. ǟn ), Fluß im nördlichen Frankreich, die alte Axona, entspringt im Argonnenwald bei Vaubecourt, strömt erst nordwestlich durch die Departements Marne und Ardennen, dann westlich durch das gleichnamige Departement und einen Teil des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aisne [2] — Aisne (spr. ǟn ), Departement im nördlichen Frankreich, umfaßt einen Teil der Ile de France und der Picardie, ist nach dem Fluß A. (s. oben) benannt, wird im N. von Belgien und dem Depart. Nord, im O. von den Departements Ardennen und Marne, im S …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aisne — (spr. ähn), Fluß im Argonnenwald, mündet, 280 km lg., bei Compiègne l. in die Oise. – Das Dep. A., 7428 qkm, (1901) 535.583 E.; Hauptstadt Laon …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aisne — (die alte Axona), Nebenfluß der Oise, entspr. im Depart. der Maas und fließt nach einem Laufe von 20 M, bei Compiegne in die Oise; sie ist schiffbar gemacht. Von ihr hat das 5te Departement Frankreichs den Namen; es ist 1361/2 QM. groß mit 560000 …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aisne — riv. de France (270 km), affl. de l Oise (r. g.); naît dans l Argonne. Dép.: 7 378 km²; 537 259 hab.; ch. l. Laon (28 670 hab.) V. Picardie (Rég.) …   Encyclopédie Universelle


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.